Entwicklung von Nanomedizin zur Krebstherapie

Jedes Jahr erkranken mehr als 10 Millionen Menschen weltweit neu an Krebs.  Im Jahr 2020 werden nach Schätzungen der Weltgesundheitsorganisation weltweit 15,7 Millionen Menschen neu davon betroffen sein. Damit würde die Neuerkrankungsrate in den nächsten 15 Jahren um 50 Prozent steigen. Grund hierfür ist die immer älter werdende Bevölkerung, welche gerade mit dem zunehmenden Alter immer anfälliger für Krebserkrankungen wird.

NanoTherm® Therapie

Nach der Feststellung eines Tumors wird in der Regel eine der drei Standardbehandlungen alleine oder in Kombination angewandt: Operation, Bestrahlung und/oder Chemotherapie. Gerade die zwei letztgenannten Therapieformen gehen  mit großen Nebenwirkungen einher, welche die Lebensqualität der Patienten stark einschränken.

Die Vision der MagForce ist die Etablierung der NanoTherm® Therapie als weitere Säule neben den drei heute gängigen Standardbehandlungen.

Aufgrund der guten Verträglichkeit und der beliebigen Wiederholbarkeit, soll zukünftig die NanoTherm® Therapie als Kombinationstherapie ergänzend eingesetzt werden.