Die NanoTherm® Therapie in Fachkreisen etablieren

In den vergangenen zehn Jahren konnte die MagForce aus einer Idee und ersten positiven Forschungsergebnissen marktfähige Produkte entwickeln. Doch mit der Zulassung dieser ist die Forschungs- und Entwicklungsarbeit keineswegs beendet. Die MagForce ist bestrebt, ihre Produkte ständig zu verbessern, um den Behandlungserfolg der Therapie weiterhin steigern und gleichzeitig die Belastung für den Patienten auf ein absolutes Minimum reduzieren zu können. Durch die neue klinische Glioblastom-Studie soll die Akzeptanz der NanoTherm® Therapie in Fachkreisen erhöht, neue Daten gewonnen und die Zulassung der Therapie als Therapeutikum angestrebt werden.

Da sich das Unternehmen derzeit auf die neue Glioblastom-Studie fokussiert, sind die übrigen Grundlagenforschungsarbeiten vorübergehend eingestellt.